Pflege- und Gesundheitswesen

Evangelisches Geriatrie Zentrum Berlin

Erneuerung der Brandmeldetechnik im Evangelischen Geriatriezentrum Berlin.

Über einen Zeitraum von 2 Jahren wurde die vorhandene alte Brandmeldetechnik auf modernste Brandmeldesysteme Integral IP by Hekatron modernisiert.
Dieses erfolgte im laufenden Betrieb und schrittweise für alle 7 Brandmeldeanlagen die in einem Brandmeldezentralennetzwerk  zusammen arbeiten.
Zusätzlich werden Alarmmeldungen zusammen mit der Raumnummer über das ESPA-Protokoll auf die Lichtrufanlage übertragen.

REHA-Klinikum "Hoher Fläming" Bad Belzig

Das Rehaklinikum mit seinen über 100-Jahren alten Gebäuden ist eine Rehabilitationsfachklinik für Orthopädie und Anschlussheilbehandlungen.

Mit seit der Erneuerung der alten Brandmeldeanlage im Jahr 2008 auf moderne Brandmeldetechnik Hekatron-Integral IP wird  die Überwachung der historischen Substanz mit modernen Rauchmeldern immer weiter erweitert.

Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge GmbH (Berlin-Lichtenberg)

Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge GmbH (Berlin-Lichtenberg) – Haus 2, Haus 4
Stark- und Schwachstromanlage

Auftraggeber
Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge GmbH (Berlin-Lichtenberg)

Auftragsvolumen
2.000.000 €

Medianklinik Grünheide

Medianklinik Grünheide – Neubau Stationsgebäude
MSR-Technik für Lüftung, Heizung und Entrauchung

Auftraggeber
Sauter Cumulus

Auftragsvolumen
107.000 €

Krankenhaus Spremberg

Krankenhaus Stark- und Schwachstromanlage

Auftraggeber
Spremberger Krankenhaus-gesellschaft mbH

Auftragsvolumen
1.700.000 €

PAN-Zentrum Berlin Fürst Donnersmarck-Stiftung

PAN-Zentrum Berlin Frohnau BA 1-4
Brandmeldeanlage mit ca 950 Meldern in 5 Teilzentralen

Auftraggeber
Scholz Elektrotechnik GmbH

AWO Seniorenzentren im Land Brandenburg

Seniorenzentren im Land Brandenburg: Glienig, Stausberg, Eggersdorf, Seelow
Brandmeldeanlagen im Vollschutz, Neubau, Erneuerung und Service

Auftraggeber
AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e. V., AWO Brandenburg Süd e.V.